50
50
50
black
Selbstverteidigung und Fitness im Main-Kinzig-Kreis (MKK)
Selbstverteidigung und Fitness im Main-Kinzig-Kreis (MKK)

Dienstag , den 31. Mär. 2020 um 07:58 Uhr

Littel Dragons Vorschulalter (ca. 3-5 Jahre) KW14

 

Littel Dragons Vorschulalter (ca. 3-5 Jahre)              KW14

Angrüßen

 

FITNESS / GESUNDHEIT

 

Übungen:

 

- Hampelmann, dann Schritthampelmann

- Kaktus Minivariante: Po hoch – einmal unter dem Po in die Hände klatschen – Po absetzen

- Beine schwingen

Ausgangsstellung: Schrittstellung, Arme oben

Kommandos geben: Bein hochschwingen – absetzen – 10X rechtes Bein /10 X linkes Bein

- Grätsche

- Strecksprünge mit Armkreisen

 

SICHERHEIT

Selbstschutzregel: STRASSENVERKEHR 1 - Parkplatz: Wie verhält man sich auf Parkplätzen richtig? Wer weiß was Wichtiges?


- auf Parkplätzen muss man besonders achtsam sein,

weil Autofahrer nur nach Parkplätzen schauen, nicht nach Kindern,

weil jederzeit ein Auto losfahren könnte, deshalb achte ich auf die Rücklichter und mache mich groß.

ich bleibe niemals hinter einem Auto stehen, sondern immer nur zwischen den Autos

ein Parkplatz ist wie eine Straße und kein Gehweg, deshalb darf ich mich nicht ablenken lassen, z.B. von Dingen, die ich gerade bekommen habe (Süßigkeiten auspacken, ...).

Der Parkplatz ist kein Spielplatz (Verstecke, Fange).

Autofahrer sind nicht böse, sondern machen wie alle Menschen Fehler, kein Autofahrer ist es egal, wenn er jemanden anfährt, erst recht keine Kinder.

Im Dunkeln ist es noch mal gefährlicher als bei Tageslicht

Selbstschutzübung: 2 große Schritte zurückgehen und das Stopp-Zeichen machen. Anschließend Antwortsätze aufsagen: „Stopp, das will ich nicht!“ „Stopp, hör auf!“

Die Kinder achten auf einen guten und sicheren Stand, dann erst sprechen sie (Distanz halten)

 

 

Fahnenkommando: die ersten paar Male die Fahne/Pratze hochheben und die entsprechende Technik ankündigen, dann ohne Ankündigen. Zum Schluss Fahnenspiel, d.h. wer einen Fehler macht, muss eine Aufgabe erfüllen.

 

KONZENTRATION / ZWEIKAMPFÜBUNGEN

ich mache eine richtige, feste Karate-Faust, das heißt ich schließe die Finger. Ich achte darauf, dass der Daumen über Zeige- und Mittelfinger ist

Technik in Luft dann in ein Kissen

Schlaghandstoß

Frontkick Doppelkick
 

Fahnenkommando

Fahnenkommando: die ersten paar Male die Fahne/Pratze hochheben und die entsprechende Technik ankündigen, dann ohne Ankündigen. Zum Schluss Fahnenspiel, d.h. wer einen Fehler macht, muss eine Aufgabe erfüllen (Hampelmänner oder Liegestütze etc....)

 

KOORDINATION / 4-ER-BLÖCKE / FORM

 

Kick nach vorn

Führhandstoß

Schlaghandstoß

Stand

Stand

 

- Kinder sollen mitsprechen (Kick-Schlag-Schlag-zurück)

- Form Satz 1 auf einem Bein

S- piel: Ball auf die Kinder werfen und sie schützen sich mit dem Frontschild